Warum Berlin die coolste Stadt der Welt ist

Wer einmal in die Hauptstadt Deutschlands kommt und einige Tage hier verbringt, wird Berlin entweder lieben, oder hassen. Man mag viel erzählen über die Berliner Geschichte, die Menschen, die Stadt. Eins muss man ihr jedoch lassen: Berlin ist absolut cool.

Wer nach Berlin kommt, ist entweder kulturell & geschichtlich interessiert, oder möchte eintauchen in die Welt der Berliner Szene. Wobei wir in dem Fall nicht nur von einer Szene sprechen können. Berlin ist die Stadt der tausend Szenen. Hier kann irgendwie jeder tun, was er mag und so gilt Berlin auch als eine sehr kreative Stadt. Viele junge Menschen aus verschiedenen kreativen Bereichen kommen hier zusammen, tauschen sich aus, probieren herum, scheitern und werden erfolgreich. Die Modeszene der Stadt ist gigantisch und jeder der sich einen Namen machen möchte, kommt nach Berlin. Medien, Film und Fernsehen, Radio – alle treffen sich in Berlin. Berlin ist auch die Stadt der Blogger. Instagram hier und dort, coole Outfits vor alten Berliner Mauern. Wer hier Fuß fassen möchte, der muss seinen Followern schon etwas Besonders bieten.

Berlin hat außerdem eine ausgezeichnete Club- und Barszene. Von urigen Kneipen, über Bars und hippe Clubs kann man sich hier die Nächte um die Ohren schlagen. Wer hier keinen Spaß findet, hat selber Schuld.

Essen in der Hauptstadt könnte nicht vielfältiger sein. Von der berühmten Currywurst, über fantastischen Döner, Sushi, vegetarischen und veganen Spezialitäten findet ihr hier alles. Wirklich alles.

Warum ist denn nun Berlin so cool?

Gute Frage. Ihr werdet es spüren, wenn ihr vor Ort seid. Berlin ist einfach anders. Eine Großstadt mit Charme, vielen unfreundlichen Ur-Berlinern, tausend Kulturen und Millionen Möglichkeiten. Es kann euch hier einfach nicht langweilig werden und so richtig kann wohl niemand die Anziehungskraft der Stadt erklären.

Das könnte Dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.