Top Sehenswürdigkeiten in Köln

1. Kölner Dom

Der Kölner Dom ist das wohl bekannteste Bauwerk Kölns. Er gehört zu den berühmtesten Attraktionen Deutschlands und wird täglich von rund 20.000 Besuchern besucht.

 

2. Kölner Karneval

Jedes Jahr verwandelt sich Köln in eine wahre Karnevalshochburg. So sind die Straßen gefüllt mit verkleideten Menschen und bunter Dekoration. 100 Tonnen Süßigkeiten und kleine Blumensträußchen werden überall verteilt. Der Kölner Karneval zählt zu den größten und bekanntesten Karnevalsfesten der ganzen Welt und ist somit eine ausgefallene und bunte „Sehenswürdigkeit“

 

3. Liebesschlösser an der Hohenzollernbrücke

Die Brücke und der benachbarte Hauptbahnhof sind sehr bedeutende Verkehrsknotenpunkte des Eisenbahnnetzes. Etwa 1.500 Züge überqueren die Brücke täglich. Es führen 6 Gleise, sowie ein Rad- und Fußweg auf jeder Seite über die Brücke. Verliebte bringen Vorhängeschlösser an der Brücke an und werfen den dazugehörigen Schlüssel als Brauch in den Rhein.

4. Schokoladenmuseum

Das Schokoladenmuseum in Köln ist das meistbesuchte Museum Deutschlands. Ein großes Highlight dieses Museums ist unter anderem, dass man selbst Schokolade verköstigen kann. Im Museum gibt es einen großen Schokoladenbrunnen, an dem ein jeder Besucher mit einer Waffeln probieren darf.

5. Rheinauhafen

Hierbei handelt es sich um ein sehr junges, attraktives Stadtviertel. Es liegt direkt am Rhein und ist ein wahres Nobelviertel mit Yachthafen. Es ist sehr mordern gestaltet und ist charakterisiert durch Wohn- und Bürokomplexe. Galerien, kleine Cafes und Restaurants prägen das Bild dieses hippen Viertels. Das gesamte Viertel wurde vor einigen Jahren umgebaut und Altbauten wurden aufwendig restauriert. So mischen sich denkmalgeschützte Bauten mit moderner Architektur.

Das könnte Dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.